DIY-Donnerstag, Lettering

12 Schreibaffirmationen zum Selberlettern #6: Danke

15. August 2019
Vorlage Kleinbuchstaben

Heute geht es weiter mit meiner Blogreihe:

Jeder Beitrag enthält ein starkes Wort, was du selbst lettern kannst. Ich gebe dir dazu Anleitungen, Stück für Stück, damit du deine eigene Version malen kannst. Das fertige Stück kannst du dann am besten über deinen Schreibtisch hängen, oder irgendwo, wo du es gut siehst und es dir Kraft schenkt und dich motiviert.

Dieser Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene. Wenn du Fragen hast, oder Wünsche, freu ich mich wenn du sie in den Kommentaren teilst, damit ich darauf eingehen kann und die Community auch davon profitieren kann.

Und falls du ganz neu dazugekommen bist und mehr über die Basics lernen willst, schau einfach in folgende Blogbeiträge, die dir alles Wichtige vermitteln:

Basics #1 #2 #3 #4 #5 #6 #7 #8 #9

 

Danke

Manchmal gibt’s Momente in denen ich danke sagen möchte. Vielleicht kennst du das, dass jemand für dich etwas tut, was dir unglaublich viel bedeutet – egal ob der Mensch es weiß, dass es dir viel bedeutet oder nicht. Es fühlt sich an als ob du in einen leuchtend-glühenden Tunnel gezogen wirst und dein inneres Strahlen dich abheben lässt. Und obwohl diese Situation so besonders ist und du es weißt, fällt es dir riesenschwer ‘Danke!’ zu sagen. Weil du weißt dass du es nie zurückzahlen kannst. Etwas so Besonderes.

Ich habe viele solche Momente in diesem Leben gehabt und bin sehr froh darüber. Manchmal hatte ich aber Schwierigkeiten solche ‘Geschenke’ anzunehmen. Aber ich denke das gehört dazu. Wenn ich an diese Ausschnitte meines Lebens denke, stehen da Leute vor mir, an die ich oft denke und die mir wichtig sind. Und es werden ab und zu mehr. Wenn ich an sie denke, wird mir im gleichen Zug glasklar dass ich das auch weitergeben möchte – anderen Menschen helfen, von vollem Herzen und mit ganzem Mut.

Eigentlich hatte ich einen Riesen-Beitrag für heute vorbereitet, aber ich habe mich dafür entschieden einmal tief durch zu atmen und danke zu sagen. 

Für das Himmel-aufreißende Feuerwerk halte ich mir natürlich ganz am Ende meiner Blog-Reihe den Platz frei – yep. Dann kommen die Credits sozusagen.

Heute möchte ich zur Feier des Tages mich bei Uwe und Katrin bedanken. Dass sie mit ihrem E-Book-Verlag soviel Raum für meine Kreativität geschaffen haben. Wirklich – viele Projekte die ich gemacht habe, wurden von den beiden mitkuratiert und unterstützt. Und da fällt’s mir garnicht leicht danke zu sagen, weil ich nicht weiß ob ich dass zurückgeben kann was sie mir geschenkt haben. Aber so funktioniert dass ja auch eigentlich. Also Katrin und Uwe: ‘Danke!’ – für das ganze Möglichmachen. Und vor allem Gratulation, ihr habt heute ein neues Buch rausgebracht – ich wünsche euch das Beste – ich denke das ist ein toller Anlass.

Beitragsbild Lettering Lukas Horn

Kleinbuchstaben

Für jetzt soll es erstmal reichen, ich habe dir eine Vorlage für passende Kleinbuchstaben zu denen, mit denen wir die letzten Male experimentiert haben, gemacht. Du kannst sie, genau wie in diesem Beitrag erklärt,  zeichnen. Versuche dass Alphabet nachzuzeichnen. Bei meinen nächsten Beiträgen werde ich dann auf Einzelheiten eingehen. Erst probieren, danach zeig ich dir den Rest.

Hier ist die Vorlage für dich:

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply