Adventskalender 2021

Red Bug Adventskalender 2021 – Tag 12

12. Dezember 2021
Red Bug Adventskalender 2021 - Tag 12
Red Bug Adventskalender 2021 – Tag 12

Red Bug Adventskalender 2021 - Tag 12Wer die Wahl hat – hat die Qual – Dieser Spruch macht in Zeiten, in denen sich Menschen vor einer Impfung fürchten, sie haben können, aber ablehnen, sie haben können, aber einen bestimmten Impfstoff ablehnen – extrem viel Sinn. Aber – sehen wir es einmal so: Wie schön, dass wir die Wahl haben. Denn es gibt Staaten und Menschen, die den Impfstoff dringend brauchen und nicht bekommen. Freue dich also, wenn du die Wahl hast. Auch wenn es manchmal etwas qualvoll ist, diese Entscheidung zu treffen. Was hat das alles mit dem 12. Türchen zu tun? Öffne selbst. Red Bug Adventskalender 2021 – Tag 12

Das zwölfte Türchen – bitte öffnen

 

Mehr Tipps –  also Links zu Blog-Beiträgen passend zum heutigen Türchen – gibt es unter den Weihnachtsbildchen. Wenn du mit dem Cursor darüber fährst, bekommst du schon mal einen Hinweis auf den Beitrag.

  Red Bug Adventskalender - Tag 13Red Bug Adventskalender - Tag 13

Weihnachtsgeschenk

Am 24. Dezember kannst du das letzte Törchen an unserem Adventskalender öffnen. Und an diesem Tag gibt es noch ein Extra. Wir verlosen ein großes Buch/CD/DVD-Päckchen. Juhu. Denn auch wenn wir dieses Jahr nicht täglich etwas verlosen –  Geschenke gehören zu Weihnachten einfach dazu. Teilnehmen können alle unsere Newsletter-Abonnent:innen.

Noch nicht dabei? Hier kannst du den Red Bug – Newsletter abonnieren. 3-4 mal im Jahr gibt es dann Updates von uns zu Buch-Neuerscheinungen, Podcasts, Blogbeiträgen und Schreibtipps. Und dazu den Zugriff auf die Worksheet-Bibliothek mit über 30 Arbeitsblättern für dein Schreiben.

Einen wunderbaren Tag!

Das Redbug Team

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Melanie 12. Dezember 2021 at 19:02

    Ich muss ja sagen, dass es heutzutage auch oft beim Verlag viele Rechtschreibfehler in Büchern gibt. Wenn ich ältere Bücher lese, dann ist das nicht der Fall. Ein Lektorat scheint nicht mehr das selbe zu sein, was ich als Leser sehr schade finde. Mich stören Rechtschreibfehler im Lesefluss. Eine handvoll toleriere ich noch, aber dann wird es kritisch, was man in meinen Rezensonen liest.

  • Leave a Reply