Red Bug Radio

Red Bug Radio – #4 NaNoWriMo

13. November 2020
Red Bug Radio – #4 NaNoWriMo

NaNoWriMoWie spricht man das überhaupt aus? Genau! Und was heißt das? Wir klären auf. Nun, allen Autor*innen unter euch wird der National November Writers Month vermutlich etwas sagen.

NaNoWriMo, oder National Novel Writing Month, ist ein kreatives Schreibprojekt, das im Jahr 1999 von dem Amerikaner Chris Baty ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, während der 30 Tage des Monats November einen Roman mit mindestens 50.000 Wörtern zu verfassen. Trotz seines Namens ist das Projekt längst international geworden, und in vielen Ländern der Welt versuchen jedes Jahr Tausende von Menschen in 30 Tagen ein Buch zu schreiben. Auf diese Weise wurden während des NaNoWriMo 2009 insgesamt 2.427.190.537 Wörter geschrieben. (Wikipedia)

Es ist etwas gänzlich unexclusives. Eine Website, eine Gemeinschaft, eine Tool für euer Schreiben. Eine Website, auf der ihr euch anmelden könnt, egal, ob ihr jemals  zuvor etwas geschrieben habt. Offen für alle. Und das finden wir großartig.

Im Podcast

Im Podcast diskutieren Heino und Katrin wie und ob euch ein solches Schreibprojekt bei eurem nächsten Buch helfen kann, wie ihr euch am besten vorbereitet und was ihr beim Schreiben bedenken sollte. Oder bedenken könnt, denn dieser schöne „Wettbewerb“ ist nicht dazu da, Einzelne hervorzuheben, sondern alle Autor*innen und Schreibamateure näher zussammenzubringen.

Wenn ihr den NaNoWriMo und diese Art des Wettbewerbs und der selbstauferlegten Schreibaufgabe nicht mögt, dann könnt ihr trotzdem von dem Blog der Website profitieren, auf dem ihr Schreibtipps und Hinweise zu Schreibevents erhaltet oder ihr diskutiert mit anderen Autor*innen im Forum.

Für viele Teilnehmer ist das Forum ein essentieller Bestandteil des NaNoWriMo. Es ist in verschiedenste Themenbereiche unterteilt, in denen man sich mit anderen Autoren austauschen kann. Man kann dort Fragen stellen, sich zu Schreibtreffen verabreden und sich gegenseitig motivieren. (Zitat: Wiki)

Unsere Podcast-Episode hilft euch vielleicht eine Entscheidung zur treffen, ob ihr überhaupt mitmachen wollt. Und auch, wenn wir schon Mitte November haben, macht eine Teilnahme vielleicht Sinn, denn selbst 25 000 Wörter zu schreiben ist ein großer Fortschritt in einem Schreibprojekt. Okay, was schreiben wir hier viel – besser ihr hört gleich rein!

Entweder auf den folgenden PodcastApp: iTunes, Spotify, Amazon Musik, Google Play  oder ihr hört die Episode gleich hier. Für alle bisherigen Folgen auf dem Blog – folgt diesem Link.

Viel Spaß!

Die Redbugx

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply