DIY-Donnerstag, Graphic Novel, Wie entsteht eine Graphic Novel

#4 PARZIVAL – EINE GRAPHIC NOVEL ENTSTEHT

16. April 2020

Layer, Layer, Layer
Heute möchte ich euch einmal zeigen, welche Schritte ich von der ersten Skizze eines Bildes bis zum (vorläufig) fertigen Bild vornehme.
Dabei arbeite ich parallel: analog und digital. In Photoshop werden analoge Skizzen, Zeichnungen und Background – Layer miteinander verschmolzen.

Zuerst skizziere ich die Figur nach einer Vorlage. Meist ein Foto. In den aktuellen Corona Zeiten musste ich leider die geplanten Fotoshootings canceln. Und ich greife hier einfach mal auf ein Foto aus dem Archiv zurück. Im zweiten Schritt kommt der Gesichtsausdruck der Figur dazu.

Für das Shadowing habe ich eine ganze Reihe von Strukturen und Schraffuren angelegt, die ich nach Bedarf einsetzen kann.

Die Schraffuren werden über die Figur gelegt und dann freigestellt. Das kann, je nach gewünschter Dichte in mehreren Schritten aufeinander folgen.

Layer
Layer

Im nächsten Schritt wird der Background zugefügt. Hier zwei Beispiel mit einem Fotohintergrund. Ich habe ein großes Archiv von selbstgeschossenen Stockfotos angelegt. Hier ein close up einer Steinformation aus Italien. Über das zweite Bild habe ich noch einmal eine Schraffur Layer gelegt.

Layer
Layer

Hier noch zwei Varianten mit analogen Teerzeichnungen, die mit Hilfe von Photoshop in die Zeichnung eingefügt werden.

Layer
Layer

Eigentlich hatte ich mir für Parzival vorgenommen, zeichnerischer zu bleiben. Nicht wieder wie bei früheren Graphic Novels, dem Fänger, Atem holen oder Shadow, mit so vielen Layern zu arbeiten. Aber ich merke schon, dass ich die Überraschungen und die Möglichkeiten liebe, die die Kombination von analogen und digitalen Zeichnungsebenen bereit hält.

Beim nächsten Mal werde ich mich mit der Dramaturgie und den unterschiedlichen Erzählebenen beschäftigen, die Wolfram von Eschenbach im Parzival auffährt. Da legt sich auch eine Schicht über die andere. Wir werden sehen, wie ich damit umgehe. Noch weiß ich es nicht.

Bis dahin
#stayathome and #keepdrawing

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply