Heuschrecken, Mindful Monday, Podcast

Heuschrecken #12 Sound

31. Januar 2022
Heuschrecken
Heuschrecken – Sound

Heuschrecken - Sound

Heute geht es im Heuschrecken Podcast um Sound. Um die Sounds, die Heuschrecken machen und denen wir so lauschen. Also Musik und Beats.

Doch erst noch zu den Heuschrecken. Die machen ihren Gesang, das Zirpen durch das Reiben der Beine aneinander. Schräg – oder?

“Er streicht mit den Hinterbeinen über die Flügel. Das Geräusch ist hell und rasselnd. Die Flügel stehen dabei wie ein Dach über dem Leib und bilden so den Resonanzkörper. Mit solch einem Balzgesang locken die Männchen die Weibchen an, denn es ist Paarungszeit. Ein anderes Lied dieser Heuschrecke dient dazu, dem Rivalen zu sagen „Hier ist mein Revier! Es ist kein Platz für dich!“

Biologen bezeichnen den Bauch des Grashüpfers deshalb auch als Knall-Organ. Diese Form der findigen Kommunikation hilft dem „verknallten“ Grashüpfer dabei, eine passende Partnerin für die Paarung zu finden.  Das ausgeprägte Balzverhalten zeigt sich also nicht nur in den bereits erforschten variantenreichen Gesängen des Grashüpfer-Männchens – sondern auch in der Knall-Erzeugung.

(…) Indem Grashüpfer mit dem Bauch knallen, können sie sich in den Wiesen und Feldern unterhalten und sogar flirten. Den Knall erzeugen die Tiere durch einen heftigen Stoß mit dem Bauch gegen den Grashalm oder die Pflanze, auf der sie sitzen.” (Quelle)

Wenn wir es also bei den Heuschrecken mit so genialen Musikern zu tun haben, dann müssen wir natürlich auch gleich über die Musik reden, die wir Menschen so machen. Wobei – ganz so gut wie das Gehör der Heuschrecken ist unseres vermutlich nicht. Oder?

Heuschrecken hören

Über Leonard Carow

Leonard Carow ist Schauspieler, Musiker und Regisseur, dreht Filme, komponiert Filmmusik und Songs. Er hat mit Spielberg gedreht, war im Tatort schon Täter und Opfer und spielt am liebsten Rollen, die ihm etwas Neues abverlangen. Daneben beschäftigt ihn Musik und das Drehen von Filmen und Musikvideos.

Wenn ihr mehr über Lenny erfahren wollt, dann gibt es hier einen kleinen Überblick über die Orte, an denen ihr ihn finden könnt.

Über Katrin Bongard

Katrin Bongard ist Künstlerin und Schriftstellerin. Farben inspirieren ihre künstlerische Arbeit in Bildern, Wandobjekten und Installationen. Sie hat außerdem über 30 Bücher veröffentlicht und ist Agentin in der Red Bug Agency und kennt sie sich im Film- genauso gut wie im Verlagsgeschäft aus. Auf dem Red Bug Culture Blog und auf ihrer Website schreibt sie über Feminismus, Schreiben und Kunst.

Podcast hören

Die Heuschrecken findet ihr auf Spotify – und könnt sie demnächst auch auf Apple Podcast, Amazon Musik, Google Play, Deezer, auf den Podcast-Plattformen FYOE, Podimo und auf dem Podcast-Player Overcast hören.

Oder ihr hört die Folge: Sound gleich hier.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply