Mindful Monday, Writers4Future

Klimabuchmesse

24. Mai 2021
Klimabuchmesse
Klimabuchmesse

Pfingstmontag und außerdem ein Mindful Monday für uns. Wie ihr alle wisst, findet die Leipziger Buchmesse nur in Teilen analog statt. Schade – aber digital hat auch viele Vorteile. Zum Beispiel muss man keine Stände mieten oder vor Ort sein. Und damit sind auch für andere Organisationen im Rahmen der Buchmesse ganz neue Veranstaltungen möglich. Als aktive Mitglieder der Writers4Future haben wir uns dieses Jahr an der Klimabuchmesse beteiligt. Und wollen euch vom 27.5.21 – 30.5.21 dazu einladen.

Die Messer findet mit vielen Diskussionen und Buchtippe auf dem Twitch-Kanal des Verbands der Deutschen Schriftsteller statt.

Klimabuchmesse

Damit ihr es ganz einfach habt, gibt es hier das Programm mit allen Links. Wir hoffen, ihr schaut mal rein!

Online über www.twitch.tv/schriftstellerverband
YouTube-Kanal der Parents for Future Leipzig

Donnerstag, 27.5.2021

18.00-19.30 Uhr
Write-in. Klimagerechtigkeitsbriefe schreiben
Mit Schreibcoach Helen Perkunder, Anmeldung unter: klimabriefe@writers4future.de

18.00-19.30 Uhr
Gespräch mit Claudia Kemfert zu „Mondays for Future“

19.30-20.30 Uhr
Autorenlesung & Diskussionsrunde mit Michael E. Mann „The New Climate War“ (auf Englisch)

Freitag, 28.5.2021

15.00-15.45 Uhr
Klimaschutz in der Buchbranche
Es diskutieren Mike Altwicker (Buchhandlung Hansen & Kröger), Elena Straßl (& Töchter Verlag) Moderation: Sven j. Olsson (VS).

16.00-16.30 Uhr
Mitmachen bei Writers4Future!
Anne Weiss (Autorin, Mitorganisatorin), Katrin Bongard (Schriftstellerin, Verlegerin und aktives Mitglied) und Sven j. Olsson (VS) stellen die Initiative vor.

16.00-17.00 Uhr
Workshop: Warum und wie Unternehmen jetzt das Klima schützen sollten
Mit Ferry Heilemann („Climate Action Guide“)

16.00-18.00 Uhr
Easy Comics for Future
mit Andrea Rings. Max. 20 Teilnehmende (11 – 15 Jahre) nach Anmeldung via: https://andrea-rings-20767.activehosted.com/f/11

18.00-19.30 Uhr
Buchtipps u.a. mit Puneh Ansari („Hoffnung’“), Mark Benecke („Kat Menschiks & des Diplombiologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes illustrirtes Thierleben“), Burkhard Bohne („Die Botschaft der Pflanzen“), Maike Braun „In 80 Jahren eine neue Welt“, Björn Kern („Das Beste, was wir tun können, ist nichts“), Stefanie Jacobs (Übersetzerin: „Wir sind das Klima“), Michaela Maria Müller („Kochen mit Zukunft – Rezepte für ein gutes Klima“), Katharina Nocun („True Facts“)

19.30-19.45 Uhr
Lesung & Diskussionsrunde zu Michael E. Manns „The New Climate War“ (auf Deutsch)
Lesung: Dominic Memmel; Diskussionsrunde: Matthias Hüttmann (Übersetzer) und Dr. Heike Wex

Samstag, 29.5.2021

14.00–14.45 Uhr
Die Klimakrise im Kinderbuch
Mit Katrin Bongard („Es war die Nachtigall“), Annette Mierswa („Wir sind die Flut“) und Katharina Reschke („Roxy Sauerteig“), Moderation: Sven j. Olsson (VS)

14.00-16.00 Uhr
Klima-Lesestunden für die ForFuture-Kinder
Mit Simiak Büchel „Unsere Umwelt“, Bücher von Buchkindern aus Leipzig, Birgit Kuhn („Unser Klima“), Annette Mierswa („Wir sind die Flut“), Gerda Raidt („Das ist auch meine Welt!“), Katharina Reschke („Pia und Poppy und das Rätsel um den Seelöwen“), Andrea Rings („Misch Dich ein“), Nadine Schubert („Grüne Helden“), Reinhard Stöckel („Ein wildes Schwein mit Namen Wilfried“)

15.00–15.45 Uhr
Das Klimasachbuch – wo greift das Publikum zu?
Ilka Heinemann (Lektorin Droemer Knaur) im Gespräch mit Sven j. Olsson (VS).

16.00-16.45 Uhr
Was sind SDG und was haben sie – auch – mit der Buchbranche zu tun?
Mit Stephanie Ristig-Bresser (Utopistas, „Make World Wonder“) und Kajsa Schwerthöffer (oekom Verlag)

18.00-19.00 Uhr
Buchtipps

19.00 – ca. 20.10 Uhr
Science Slam zur Klimabuchmesse
Mit Maria-Elena-Vorrath (Meeresgeologin), David Spencer (Biologe), Dirk Arne Heyen (Politikwissenschaftler) und Simon McGowen (Verfahrensingenieur)

20.15 – ca. 21.45 Uhr
Die Klimakrise im Fantastischen – zwischen Dystopie und Hope (Punk)
Mit Theresa Hannig („Die Unvollkommenen“), Sina Kamala Kaufmann („Helle Materie“), James Sullivan („Die Stadt der Symbionten“) und Judith C. Vogt („Wasteland“)

Sonntag, 30.5.2021

13.00–13.45 Uhr
Klimakommunikation – PR für das Klima!
Sara Schurmann (Journalistin) und Lalon Sander (Reporter/Chef vom Dienst; taz Panter Stiftung) überlegen und diskutieren mit Sven j. Olsson (VS)

15.00–15.45 Uhr
Die Klimakrise im Roman
Es diskutieren Zoë Beck („Paradise City“), Thore D. Hansen („Die Reinsten“) und Björn Kern („Das Beste, was wir tun können, ist nichts“). Moderation: Sven j. Olsson (VS)

Veranstaltet und unterstützt von:

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply