Red Bug Radio

Red Bug Radio #12 Autofiktion

8. Januar 2021
Autofiktion
Autofiktion

Uwe Carow - Red bug Culture AutofiktionHeino spricht mit Uwe über Autofiktion und seine Blogreihe: „Autofictional shorts“ auf dem Red Bug Culture Blog.

Autofiktion bezeichnet in der Literaturwissenschaft eine Erzähltechnik, die das Genre Autobiografie mit fiktionalen Elementen verbindet. 

Was ist an den Geschichten, die Uwe dort erzählt, echt erlebt und was hinzuerfunden?

Es geht um autofiktionale Schriftsteller*innen wie Saša Stanišić, Thomas Melle und Annie Ernaux und die Rechtspsychologin Julia Shaw, die sich mit Erinnerung und deren Manipulation beschäftigt. Denn an was erinnern wir uns – wirklich? Wie manipulieren Fotos und Geschichte von anderen über uns unsere Erinnerung? Und wofür brauchen wir die Geschichten, die wir selbst schreiben und die über uns erzählt werden? Um und zu erinnern? oder zu heilen?

Taucht ein in ein interessantes Schriftstelleruniversum und lasst euch was vorlesen. Denn wer weiß – vielleicht sind Autofiktionale Geschichten genau das, was ihr erzählen wollt oder müsst.

Über Uwe Carow

Uwe Carow ist Bildhauer und Autor. Er ist Mitgründer der Schauspielagentur Red Bug Agency und des ersten deutschen E-Book-Labels Red Bug Books für Jugendbücher und Graphic Novels. Er ist aber auch preisgekrönter Lyriker und schreibt autofiktionale Texte auf dem Blog und arbeitet an eigenen Romanprojekten. Die Verbindung von Leben und Kunst interessiert ihn besonders stark.

Podcast hören

Hier findet ihr den Podcast:  Apple PodcastSpotifyAmazon MusikGoogle Play.  Mittlerweile könnt ihr die Podcastreihe auch auf den Podcastplattformen FYOE, Podimo, Luminary (derzeit noch nicht in Deutschland) und auf dem Podcast Player Overcast hören.

Oder ihr hört die Folge gleich hier auf dem Blog.

Viel Spaß dabei!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply