Adventskalender 2020

Red Bug Culture Adventskalender 2020 – Tag 21

21. Dezember 2020
Red Bug Culture Adventskalender 2020 - Tag 21

Red Bug Culture Adventskalender 2020 - Tag 21

Red Bug Culture Adventskalender 2020 – Tag 21

Wem würdest du dieses Jahr gerne danken? Gibt es jemanden, der dich zum Lachen bringt, die beste Lasagne aller Zeiten kocht, besser als jeder andere deine Gedanken lesen, deinen Humor verstehen kann? Jemand, der dir Freude macht  oder dem du gerne eine Frede machen würdest? Im sechsten Beitrag der Reihe 12 Schreibaffirmationen zum Selberlettern schreibt Lukas das Wort Danke.

Hier geht’s zum Beitrag!

Red Bug Culture Adventskalender 2020 - Tag 21

Du hast Lust, das heutige Adventsgeschenk zu gewinnen? Dann kommentiere einfach bis 24 Uhr unter diesem Beitrag. Am nächsten Tag verlosen wir und verkünden hier die GewinnerIn. Viel Glück!

GEWONNEN! Die einundzwanzigste Adventsüberraschung geht an Marissa!

*** Unser Adventskalender ist für unsere Buchbloggerfreunde und alle Red Bug Fans. Wer mitmachen möchte – gerne! Schreibt euch entweder in den Newsletter speziell für Buchblogger oder in den Newsletter für Leser, Autoren und Red Bug Freunde ein. Damit erhaltet ihr übrigens auch Zugang zu allen Worksheets mit Schreibtips und Übungen. ***

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Agnes 21. Dezember 2020 at 10:22

    Ich würde meinen Mann danken! Er ist immer für mich da und würde sich bestimmt über eine Kleinigkeit freuen. :)

  • Reply Marissa 21. Dezember 2020 at 10:40

    Meiner Mutter!

  • Reply Birgit 21. Dezember 2020 at 10:41

    Ich habe ja gestern über meine Trauersituation seit November 2018 gesprochen. Dankbar bin ich seit dieser Zeit vor allem meinen Nachbarn, die mich aufgefangen haben. Ich bin in ihre Familie geglitten, sitze oft mit am Tisch zum Abendessen, spiele mit der kleinen Tochter und bin Teil von Filmabenden. Es war für mich sehr schwer, das anzunehmen – ich wollte mich nicht aufdrängen.

    Es ist für mich sehr wichtig, ihnen jedes Mal zu danken – und das mache ich auch. Bevor sie in ihre Weihnachtsferien gestartet sind, habe ich ihnen neben ihren Geschenken auch jeweils eine Karte überreicht. Besonders berührt hat mich, dass mir der Vater der Familie für meine Worte gedankt hat. Für meine WORTE. Das höchste Kompliment für jemanden, dem das Geschriebene wichtig ist.

    Ich habe am schlimmsten Tag meines Lebens geschafft, eine Seite meines Glücks-/Dankbarkeitsbuch zu füllen. Auch wenn die Welt zusammenbricht, gibt es immer noch ein paar Momente, für die es sich zu leben lohnt. Dafür bin ich

    unendlich
    unendlich
    unendlich

    dankbar.

    Alles Liebe,
    Birgit

  • Reply Sandra 21. Dezember 2020 at 10:54

    Ich danke meinem Freund, den ich im Januar und somit vor Corona kennengelernt habe. Wir haben die Coronazeit bisher sehr erfolgreich gemeistert und ich bin unglaublich glücklich, dass wir uns gefunden haben :-)

  • Reply Katja 21. Dezember 2020 at 19:23

    Hallo und wie immer herzlichen Dank für dieses schöne Türchen! Danke sagen ist wirklich wichtig und leider kommt es meistens zu kurz. Ein großes Dankeschön verdient auf jeden Fall meine Mutter, weil sie sehr viel für die Familie getan hat und tut, aber nicht nur für die Familie, sondern auch für Nachbarn, Freunde und Bekannte.

    Liebe Grüße
    Katja

  • Reply Daniela S 21. Dezember 2020 at 19:59

    Meinen Eltern. Ich wünsche noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Daniela

  • Reply Hilly 21. Dezember 2020 at 23:39

    Ich würde meinen Kollegen*innen Danke sagen….. 😊
    Und Euch, danke für die schöne Adventsaktion…..

  • Leave a Reply