Patreon, Podcast, Red Bug Radio

Red Bug Radio #64 Patreon

1. April 2022
Patreon Red Bug Radio
Red Bug Radio – Patreon
Patreon

Willkommen zu einer ganz besonderen Folge unseres Red Bug Radio Podcasts. Es ist die letzte vollständig offenen Folgen der ersten Staffel und es wird um zwei Dinge gehen: Die Pläne  für die zweite Staffel und unseren Patreon-Account, der seit gestern (damit ihr es nicht für einen Aprilscherz haltet) öffentlich ist.

Und – dieser Podcast findet ohne Heino statt, der uns in dieser Folge gefehlt hat! Doch der Reihe nach. Dies ist tatsächlich die letzte Folge unserer offiziellen ersten Staffel. Die zweite ist in Vorbereitung und wird etwas anders, als die erste Folge aussehen. Geplant sind Interviews mit Autor:innen, denen wir 7 Fragen stellen, die wir zum Anlass nahmen, über alles zu sprechen, was professionell Schreibende bewegt. Buchveröffentlichungen, Verdienste, Hindernisse, Erfolge, Pläne, Ansprüche und so weiter. Wann geht es mit Staffel zwei los? Mal sehen, vielleicht im Herbst, hoffentlich früher.

Und dann haben wir endlich, endlich unseren Patreon-Account aufgesetzt. Das hat ein Jahr länger gedauert als geplant, dafür ist er jetzt besonders schön geworden. Wenn ihr mal schauen wollt –

Red Bug Culture – Patreon

Was ist Patreon?

Okay, vermutlich wissen nicht alles von euch, was Patreon ist und wie es funktioniert.

Patreon ist ein US-amerikanischer Social-Payment-Service-Anbieter. Über Patreon können Künstler und Kreative von ihren Fans regelmäßig einen selbstbestimmten Geldbetrag erhalten. Zunehmender Beliebtheit erfreut sich die Plattform bei Webvideoproduzenten, Musikern, Podcastern und Bloggern.

Patreon wurde im Mai 2013 von dem Musiker Jack Conte gegründet, der nach einer Möglichkeit gesucht hatte, von seinen populären Videos auf YouTubeleben zu können. Zusammen mit Sam Yam entwickelte er eine Plattform, die es „Patrons“(englisch, etwa „Förderer“) ermöglicht, automatisch jedes Mal, wenn der Künstler beispielsweise ein neues Video hochlädt, dem Künstler einen bestimmten Betrag zu zahlen.(Quelle)

Wir finden die Plattform großartig und wer sich auskennt, weiß sicher, dass auch schon einige deutsche Autor:innen auf Patreon sind. Und nun könnt ihr Patreon bei uns werden. Ab 5. April gibt es dann die ersten Inhalte, Blogbeiträge, Podcastfolgen. Am Anfang gibt es sicher etwas mehr Blogbeiträge, damit ihr einen guten Eindruck bekommt. Außerdem – gibt es eine Sonderaktion für alle, die sofort Patron werden. Bis zum 26.4.22 schenken wir allen ersten Patreons ein E-Book aus unserem Red Bug Books Verlag.

Und wenn euch das gerade alles ein wenig zu schnell geht – im Podcast sprechen wir etwas ausführlicher darüber.

Viel Spaß beim Zuhören!

Über Katrin Bongard

Katrin Bongard ist Künstlerin, Drehbuchautorin und Schriftstellerin. Sie arbeitet als Künstlerin, erforscht Farbe und Material und in Bildobjekten, Fotos und Installationen und realisiert Ausstellungen am liebsten an ungewöhnlichen Orten.

Sie schreibt und hat über fünfzehn Bücher in großen deutschen Verlagen veröffentlicht und etwa ebenso viele unter ihrem eigenen Label Red Bug Books. Katrin ist Agentin in der Red Bug Agency. Sie bloggt auf ihrem eigenen Blog über das Schreiben und gibt Schreibtipps auf dem Red Bug Culture Blog. Ihre Blogreihe #33Frauen wird auf dem Literatur Radio Hörbahn auch als Podcast umgesetzt.

Über Uwe Carow

Uwe Carow ist Bildhauer und Schriftsteller. Mit Kunst/Bildhauerei hat er begonnen und setzt sie bis heute fort. Er ist Mitgründer der Schauspieleragentur Red Bug Agency und des ersten deutschen E-Book-Labels Red Bug Books für Jugendbücher und Graphic Novels. Der preisgekrönte Lyriker schreibt autofiktionale Texte auf dem Blog und arbeitet an eigenen Romanprojekten. Die Verbindung von Leben und Kunst interessiert ihn besonders stark.

Podcast hören

Hier könnt ihr den Podcast hören:  Apple PodcastSpotify, Podcast, Amazon MusikGoogle Play, Deezer. Mittlerweile könnt ihr die Podcastreihe auch auf den Podcast-Plattformen FYOE, Podimo, Luminary (derzeit noch nicht in Deutschland) und auf dem Podcast Player Overcast hören.

Oder ihr hört die Folge Patreon gleich hier auf dem Blog.

Viel Spaß dabei!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply