Red Bug Charity

RED BUG CHARITY

11. Juli 2014

Charity-FB ButtonNun ist es endlich so weit … wobei, eigentlich laufen die Vorbereitungen ja schon eine ganze Weile. Worum geht es? Red Bug Books wird am 6. Dezember ein Buch mit Geschichten und Gedichten von zehn bekannten Jugendbuchautoren herausgeben. Blogbanner_ Charity2
Hundert Buchblogger, die das Projekt aktiv unterstützen, werden in diesem Buch genannt werden, denn wir wollen die analoge und die digitale Welt ein wenig enger verbinden und natürlich den Einsatz der Blogger auch sichtbar machen.

Zehn Autoren sind schon gefunden, die nach und nach, alle paar Wochen von Katrin in einem Blogbeitrag hier vorgestellt werden, genau, einer nach dem anderen, so dass es spannend bleibt. Und wenn ihr in den nächsten Tagen hoffentlich überall im Netz Hinweise auf die Charity-Aktion findet, dann liegt das an der großartigen Unterstützung der 70 80 Buchblogger, die bereits Teil der Aktion sind. Wenn du als Buchblogger mitmachen möchtest, freuen wir uns. Schick bitte ein eMail an mail@redbug-books.com mit deinem Bloglink oder kommentiere hier unter dem Beitrag. Es gibt eine geschlossene FB-Gruppe, in der sich alle beteiligten Blogger treffen, aber auch wenn du nicht bei Facebook bist, wirst du über alle wichtigen Neuigkeiten auch per Mail informiert.Banner_FB-Gruppe3

Bei Covergestaltung und der Frage, welcher Charity-Aktion der Erlös zukommen soll, wünschen wir uns dann, dass sich alle Leser, Blogger und Autoren beteiligen. Wr werden Vorschläge machen – und mit einem Voting entscheiden lassen.

Eine Facebook-Seite ist in Vorbereitung und wir bemühen uns, auch die analoge Presse für dieses Projekt zu begeistern. Wer Redakteure und Journalisten kennt, die darüber gerne berichten wollen, kann uns gerne Kontakte mailen.

Und was für Texte sind in dem Buch? Wir verraten bis zur Veröffentlichung nur so viel: Kurzgeschichten und Gedichte. Texte, die noch nie an anderer Stelle gedruckt worden sind, kleine, exklusive Sensationen. Brauchen wir Rezensionen? Wir freuen uns über Rezensionen, aber da es ein Charity-Projekt ist und ALLE Beteiligten hierfür umsonst arbeiten, werden wir nur sehr, sehr wenige Rezensionsexemplare vergeben. Dafür wird das Buch einen fairen Preis bekommen und als e- und Printbuch zu kaufen sein. Wann wird das Spendengeld an die Organisation gehen? Sobald ein nennenswerter Betrag erreicht ist, spätestens im Frühjahr 2015. Gerne mit soviel Wirbel wie möglich, wie heißt es doch so schön: Tu Gutes und rede darüber.

Wir freuen uns darauf!
Sidebanner_Charity1

 

 

 

 

 

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply Jenny Effertz 11. Juli 2014 at 16:57

    In der Facebook Gruppe bin ich schon :) wusste nur nicht ob ich mich dann hier nochmal extra melden muss :)

    • Reply Randy 11. Juli 2014 at 17:06

      Hi Jenny. Wir wollen bei der Aufnahme in die FB Gruppe sicher gehen, dass es auch Buchblogger sind – was wir ja von außen oft nicht sehen konnten. Wenn du aufgenommen bist, dann hat Uwe, der Admin, das überprüft und du brauchst keine Mail mehr zu schicken. Grundsätzlich ist es uns daher auber lieber, alle melden sich erstmal bei uns per Mail oder im Kommentar, da wir auch eine Mailliste führen für Infos (nicht alle sind bei FB).

  • Reply Piglet 12. Juli 2014 at 09:36

    Hallo,
    ich würde sehr gern bei der Aktion mitmachen.
    Ich bin bereits in der FB-Gruppe :)!
    Mein Bloglink lautet: http://sweetpiglet.blogspot.de

    LG Piglet ♥

    • Reply Piglet 12. Juli 2014 at 09:36

      Und eine Mail hab ich auch eben an euch versendet :)

      • Reply Randy 12. Juli 2014 at 13:53

        Alles angekommen, danke :)

  • Reply Eva Mirschel 12. Juli 2014 at 10:40

    Was für eine wundervolle Idee :-) Oft hab ich überlegt, was dieses Red Bug ist und jetzt hab ich endlich mal den Artikel gelesen. Ich möchte gern mein bestes geben um euch dabei zu unterstützen :-D

    Mein Buchblog ist ja mit verlinkt und gern melde ich mich noch in eurer Gruppe :-)

    Lg Eva

    • Reply Randy 12. Juli 2014 at 13:55

      Habe dich gleich in unsere Mailliste aufgenommen. Schön, dass du mitmachst.

  • Reply normal-ist-langweilig 12. Juli 2014 at 16:10

    Wenn ich als Blog-Neuling (ca. 60 Leser) mitmachen darf, würde ich das gerne tun! Ich arbeite mit Jugendlichen und von daher wäre es mir eine Ehre! :-)
    http://www.books-and-cats.de
    Gruß Nil

    • Reply Randy 12. Juli 2014 at 17:32

      Hi Nil, habe dir eine Mail geschickt.

  • Reply utaechl@yahoo.de 13. Juli 2014 at 14:10

    Hi,

    ich bin auch gerne mit dabei, Mail ist unterwegs und FB-Gruppenanfrage raus :)

    LG Uwe

  • Reply Katie Bücherwelt 17. Juli 2014 at 15:37

    Hallo Ihr Lieben,

    auch ich möchte sehr gerne unterstützen und wäre gerne bei dieser großartigen Aktion dabei.
    Einen passenden Blogbeitrag werde ich natürlich auch noch verfassen und hoffe, dass noch gaaanz viele andere Blogger mitmachen werden.

    Liebe Grüße
    Katie

    • Reply Randy 17. Juli 2014 at 16:25

      Hi Katie,
      Blogadresse ist in der Charityliste vermerkt. Dann hoffe ich, dass wir dich auch in der Bloggergruppe auf FB sehen :)

  • Reply Ann-Bettina 19. Juli 2014 at 19:38

    Hallo,
    ich mache auch gerne mit, bin aber nicht auf Facebook. Meinen Blog findet ihr unter
    http://lesen.abs-textandmore.de
    Viele Grüße
    Ann-Bettina

    • Reply Randy 19. Juli 2014 at 19:45

      Hi Ann-Bettina,
      yeah, das freut uns! Ich nehem dich gleich in unserer Mailliste auf. Da wir wissen, dass einige Blogger und Leser ein kritsches Verhältnis zu FB haben, gibt es alle wichtigen News auch per Mail und natürlich in den Blogbeiträgen hier. Wenn du einen Beitrag auf deinem Blog veröffentlichst, mail mir doch kurz Bescheid, dann kann ich ihn überall, also auch auf Google + und Twitter und auf der FB Charity Seite verlinken.

    Leave a Reply