Heuschrecken, Mindful Monday, Podcast

Heuschrecken #3 Zirpen & Schwärmen

5. Juli 2021
Heuschrecken Fressen & Gefressen werden
Heuschrecken – Podcast #3 Zirpen & Schwärmen


Der Heuschrecken Podcast Zirpen & Schwärmen

Katrin und Leonard erforschen weiter – die Heuschrecke. Es  geht ums Zirpen & Schwärmen. Und sie kommen – wie immer – auf viele andere Themen.

Heute geht es unter anderem um folgende Fragen, die immer wieder zum Abschweifen verführen.

  • Warum treten Heuschrecken in Massen auf und fressen ganze Landstriche leer?
  • Wie pflanzen sie sich fort?
  • Was gibt es für verschiedene Arten?
  • Wie zirpen Heuschrecken und warum?

Und – wie ist unser Bild der Heuschrecke durch Kindersendungen wie Löwenzahn oder andere Märchen geprägt?

Illustration von Jean de La Fontaines Fabel durch Gustave Doré Zirpen & SchwärmenZum Beispiel diese des altgriechischen Fabeldichters Äsop:

Eine Heuschrecke hatte sich den ganzen Sommer über auf dem Feld amüsiert, während die fleißige Ameise für den Winter Getreide gesammelt hatte. Als nun der Winter kam, wurde die Heuschrecke so vom Hunger geplagt, dass sie betteln gehen musste. Als sie bei der Ameise um Almosen bat, sagte ihr „Hast du im Sommer singen und pfeifen können, so kannst du jetzt im Winter tanzen und Hunger leiden, denn das Faulenzen bringt kein Brot ins Haus.“ [Quelle]

Wieso spricht Katrin von einem Maulwurf? Nun, das geht auf die Geschichte „Die Grille und der Maulwurf“ von Janosch zurück. Sie basiert auf der Fabel und wurde im Rahmen der Serie Janoschs Traumstunde verfilmt.

Heuschrecken zirpen – mit den Beinen

Was man in diesem Video zwar nicht gut sehen kann, dafür aber hören.

Über Leonard Carow

Leonard Carow ist Schauspieler, Musiker und Regisseur, dreht Filme, komponiert Filmmusik und Songs. Er hat mit Spielberg gedreht, war im Tatort schon Täter und Opfer und spielt am liebsten Rollen, die ihm etwas Neues abverlangen. Daneben beschäftigt ihn Musik und das Drehen von Filmen und Musikvideos.

Wenn ihr mehr über Lenny erfahren wollt, dann gibt es hier einen kleinen Überblick über die Orte, an denen ihr ihn finden könnt.

Über Katrin Bongard

Katrin Bongard ist Künstlerin und Schriftstellerin. Farben inspirieren ihre künstlerische Arbeit in Bildern, Wandobjekten und Installationen. Sie hat außerdem über 30 Bücher veröffentlicht und ist Agentin in der Red Bug Agency und kennt sie sich im Film- genauso gut wie im Verlagsgeschäft aus. Auf dem Red Bug Culture Blog und auf ihrer Website schreibt sie über Feminismus, Schreiben und Kunst.

Podcast hören

Die Heuschrecken findet ihr auf Spotify – und könnt sie demnächst auch auf Apple Podcast, Amazon Musik, Google Play, Deezer, auf den Podcast-Plattformen FYOE, Podimo und auf dem Podcast-Player Overcast hören.

Oder ihr hört die Folge gleich hier.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply