Publishing

Publishing

Hier geht es um das Veröffentlichen – Publishing –  ob digital oder analog. Denn wenn ein Buch geschrieben ist, dann will man es in der Regel auch veröffentlichen. Entweder Self – als Selfpublisher und digital oder bei einem Verlag. Was man da alles bedenken und beachten muss, haben wir in einer sich ständig erweiternden zahl von Blogbeiträgen beschrieben. Außerdem findet ihr unter den Red Bug Radio-Podcasts interessante Folgen, wie die, in der ihr erfahrt, wie ihr eine Agent*in findet und was sie alles von euch verlangt oder gerne sehen möchte.

Red Bug PublishingDoch vorher noch ein paar Basics:

E-Publishing – Was ist das?

E-Reading – Wie geht das? Wie und wo kann ich E-Books lesen?

Digitales Lesen – Wer es er erst einmal schätzen gelernt hat, der will es nicht mehr missen. Und Printbücher – kann man dann ja trotzdem noch kaufen und lesen und sammeln ;) Wir wollen euch deutlich zum E-Lesen ermuntern, denn es ist günstiger, praktisch, verschwendet kein Baumholz für Papierseiten und kann euch zudem viele Infos liefern, falls ihr später selbst einmal digital veröffentlichen wollt. Auch dazu haben wir übrigens Blogreihen, also zumThema, wie ihr euer eigenes E-Book erstellen könnt.

Beitragsserien zu Fragen rund ums Veröffentlichen deines Buches:

PublishingDas Kernstück dieser Kategorie sind natürlich all unsere Beitrage zum Thema Publishing. Alle Blogreihen sind etwa 7-10 Beiträge lang, ihr findet unter jedem Link also eine ganzeMenge von Beiträgen, die ihr durchlesen und arbeiten könnt. Weil es nach dem Veröffentlichen auch wichtig ist, ein Buch zu bewerben – gibt es Blogreihen über Social-Media und eine zum Thema Branding für Autor*innen.

 

 

No Comments

Leave a Reply