Podcast, Red Bug Radio

Red Bug Radio #53 Autofiktion 3

19. November 2021
Red Bug Radio Autofiktion Uwe Carow
Autofiktion
Red Bug Radio Autofiktion Uwe Carow

Zeichnung von Uwe Carow

Hallo, hallo. Mit Heino und Uwe geht es heute wieder mal um Autofiktion. Denn es gibt schon zwei Podcasts über das Thema. Diese Podcasts gehören zu den erfolgreichsten und auch wir finden – drei Teile sind spannend und eigentlich könnten es ruhig noch mehr sein ;) Zur Erinnerung:

Autofiktion bezeichnet in der Literaturwissenschaft eine Erzähltechnik, die das Genre Autobiografie mit fiktionalen Elementen verbindet. 

Nach der Lexikondefinition ist Autofiktion eine Mischerzähltechnik, in der autobiographische Elemente mit fiktionalen Handlungselementen verwoben werden. Das ist eigentlich das Zusätzliche, was es unterscheidet von einer Autobiographie. (Marc Degens: Verleger)

Was so besonders an Autofiktion fasziniert – ist die Frage, was tatsächlich autobiografisch ist und was dazu erfunden. Und wie sich beides miteinander verbindet. Davon abgesehen – erinnern wir uns wirklich immer richtig an das, was wir erlebt haben? Ist das überhaupt möglich,

Falls ihr euch einschwingen wollt –

Über Uwe Carow

Uwe Carow ist Bildhauer und Schriftsteller. Mit Kunst/Bildhauerei hat er begonnen und setzt sie bis heute fort. Er ist Mitgründer der Schauspieleragentur Red Bug Agency und des ersten deutschen E-Book-Labels Red Bug Books für Jugendbücher und Graphic Novels. Der preisgekrönte Lyriker schreibt autofiktionale Texte auf dem Blog und arbeitet an eigenen Romanprojekten. Die Verbindung von Leben und Kunst interessiert ihn besonders stark.

Podcast hören

Hier könnt ihr den Podcast hören:  Apple PodcastSpotify, Podcast, Amazon MusikGoogle Play, Deezer. Mittlerweile könnt ihr die Podcastreihe auch auf den Podcast-Plattformen FYOE, Podimo, Luminary (derzeit noch nicht in Deutschland) und auf dem Podcast Player Overcast hören.

Oder ihr hört die Folge Autofiktion 3 gleich hier auf dem Blog.

Viel Spaß dabei!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply