Uncategorized

Blogtour Tag 5

21. Juni 2013

…. und wir rasten bei der Bücherfee, wobei … eigentlich ist es eine ganze Bücherfamilie. Bücherfee-Stefanie (31), Bücherwichtel-Michael (34) und Mone P. oder auch Simone (27). NIcht zu vergessen Emmi, die Tochter von Stefanie und Michael, die im September 2012 geboren wurde und – wie Kinder so sind – einfach mal ihre Fußabdrücke auf diesem Blog hinterlassen hat. Gewertet werden Bücher mit „Emmis“, (ihr Spitzname) und das sind ihre Fußabdrücke. Alles klar, der Bog ist fest in der Hand (öh, nö, das Wortspiel ist jetzt echt zu naheliegend …) des jüngsten Familienmitglieds.

Der Blog ist im Dezember 2012 entstanden, also auch noch ganz jung, aber schon schwer aktiv. Interviews, Blogtouren und nicht nur Buch, sondern auch Film- und Hörbuchrezensionen. Los ging es, als Stefanie 2010 über Lovelybooks „gestolpert ist“ (o-Ton) und angefangen hat, Rezensionen zu schreiben. Richtig los ging es erst nach der Geburt von Tochter Emmi, als Stefanie nicht mehr nur auf anderen Blogs stöbern, sondern ihren eigenen Blog haben wollte (verstehen wir alle, oder?). Ungewöhnlich: Stefanie fragte ihren Mann und der – machte mit! Genauso wie die Schwester Simone. Genial daran: Michi liebt Fantasy, Simone Ratgeber und Erotikromane und Stefanie – Moment mal: Lieblingsserie „The Walking Dead“? Okay, auf diesem Blog macht es die Mischung, wobei Stefanie zugibt: „mittlerweile liest doch jeder von uns Bücher aus allen Genre“. Also: Unbedingt vorbeisurfen, nicht nur zur Blogtour von Flying Moon.

Ach ja, der Blog hat übrigens noch ganz andere Überraschungen. Ich *yummy* habe mir gerade das Rezept einer Schoko-Sahne-Torte mitgenommen. Frage mich nur, wer mir die bäckt …


You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Bücherfee 21. Juni 2013 at 01:24

    Die Schoko-Sahne-Torte solltet ihr wirklich probieren, wobei sie doch recht mächtig ist. Gebacken wird da nicht viel, solltet ihr also locker hinbekommen.
    Vielen Dank für den Blogbeitrag.

    Ganz liebe (nächtliche) Grüße
    Steffi (die anderen schlafen schon tztztz)

    • Reply Randy 21. Juni 2013 at 11:34

      Mächtig? Macht nix. Und okay, ich versuch’s :))

  • Reply Mone P. 21. Juni 2013 at 01:34

    Sehr toll geschrieben :)
    Auch wenn der Bücherwichtel, der Bücherfee sagte, dass sie den Blog auch als Ehepaar schreiben könnten und ich, als sie mir davon erzählte, eigentlich spontan dazugestoßen bin und nur ab und an eine Rezi schreiben wollte. Doch irgendwie wurde ich zum Rezisüchtel :D

    Und du bist doch jetzt an der Quelle… Die Bücherfee backt gerne ;)

    • Reply Randy 21. Juni 2013 at 11:36

      Okay, danke für die Korrektur. Das ist ja das tolle am Bloggen, dass man da ganz schnell alles zurecht kommentieren kann. Best! *und „Rezisüchtel“ – das muss ich mir als Vokabel unbedingt merken.

      • Reply Mone P. 21. Juni 2013 at 12:11

        müsste doch theoretisch schon im Duden stehen :D

  • Reply Katja 21. Juni 2013 at 07:07

    *hihi* Guten Morgen
    Ich denke was den Kuchen angeht, sollte man wirklich selbst mal probieren, das ist ja sowas von einfach, hier gbts immer lecker Schwarzwälder Kirschtorte, 30 Minuten Zubereitungszeit, total lecker….. auch heiß und innig von Schulen geliebt, andere schleppen den Kuchen immer heim, ich nie :-)

    Achja…..wir haben fast Bergfest, und schon so viele schöne Infos zum Buch und zu den Bloggern……ich bin gespannt was noch kommt ;-)

    GLG und einen schönen Start ins Wochenende und einen lieben Gruß ans Team wünscht
    Katja

    • Reply Randy 21. Juni 2013 at 11:39

      Ja, genau, Bergfest! Zu dem Anlass kann man schon mal ne Torte machen, oder? Und das war schon mal sehr nett bis hierhin. Freue mich auf Woche zwei.

    Leave a Reply