Plotten & Planen

Plotten & Planen

Mal ganz ehrlich, wer möchte aufstehen und Abendbrot essen? Okay, das, was man in England oder Schweden zum Frühstück bekommt, sieht sehr abendbrotmäßig aus, aber darauf wollen wir hier nicht hinaus. Nicht nur in der Kunst, auch im Leben gibt es Strukturen und Abläufe. Zwar ändert sich ständig ganz viel an unseren Strukturen – politisch, ästhetisch, gesellschaftlich – aber ein paar Dinge bleiben erstaunlich gleich. Zum Beispiel das Bedürfnis nach Geschichten.

Geschichten, die vorne anfangen, eine Mitte haben und irgendwann enden (J.R.R. Martin, hört uns hoffentlich gerade nicht). Geschichten, die zwar unterschiedlich lang sein können, aber je nach Länge einen bestimmten Spannungsverlauf und Aufbau haben.

Es gibt Leute, die das sehr genau analysiert haben und tolle Bücher darüber geschrieben haben. Und es gibt ein paar Klassiker, was die Struktur von (Dreh-) Büchern angeht, die wir euch hier vorstellen wollen.

Mit diesen Tools könnt ihr eure Geschichten perfekt planen/plotten.

Bisher sind in unserem Archiv:

Die Reise des Helden

Die 3-Akte-Struktur