Kissing one more

cover_kissing_one_more_xmNew Adult, All Age, Liebe

*Liebe, Freundschaft und alles dazwischen*

Kolja kämpft mit seinen Liebeskummer, denn Julian scheint unerreichbar zu sein. Das hält ihn aber nicht davon ab, eine gewagte Beziehung zu seinem Professor einzugehen, die ihn schon bald in Schwierigkeiten bringt. Noah hat weiter mit den Schatten seiner Vergangenheit zu kämpfen und Emmy jongliert mit Lover Noah, bestem Freund Julian und der neuentstehenden Freundschaft zu Kolja. Während sie mit Kolja seine Heimatstadt Hannover und Koljas besucht und Koljas Familie kennenlernt, fährt Noah mit seinem besten Kumpel Leo ans Meer um wie alle Jahre ihr Leben zu testen. Halten ihre Beziehungen stand?

320 Seiten. 4,99 Euro 

9,99 Euro Print by Oetinger  

 

Weitere Bände
cover_kissing_xm

Moodboard

Zu Loving one more gibt es ein Moodboard auf Pinterest. 

Pressestimmen

„Mit „Kissing one more“ von Katrin Bongard hat die Autorin die Geschichte von Emmy und Noah aber auch von Julian und Kolja zu einem liebevollen Ende gebracht. Ich fand es super, dass Emmy und Noah weiterhin sehr präsent waren und die Geschichten im Ganzen abgeschlossen wurde. Ich werde sie alle vermissen! 5/5 Punkte.“ (13. 4. 2016 Liss, Good-Reading)

„Kissing one more ist nun schon der dritte Teil und ich muss sagen, er steht den beiden anderen in nichts nach. In diesem Teil stehen Emmy und Noah zwar auch wieder im Mittelpunkt und erzählen die Story abwechselnd, teilen sich das aber mit Kolja. Kolja, der noch immer in Emmys Freund Julian verliebt ist. Es war schön, dieses Mal in die Gefühlswelt von jungen schwulen Männern abzutauchen. Die Autorin hat auch diese Liebesgeschichte sehr gefühlvoll, aber nicht kitschig, geschrieben und hat dabei ihren lockeren Schreibstil beibehalten. Außerdem geht es nicht nur um Liebe, sondern zum großen Teil um Freundschaft. Es gefällt mir sehr, dass de Autorin in ihre Geschichte viel Humor eingebaut hat, aber dennoch romantische Aspekte und ein gewisses Maß an Spannung nicht vermissen lässt.“ (28. 6.2016 Becky, Muffins-Light Side)

„Ein schöner Abschluss dieser wirklich lesenswerten New Adult Trilogie! Diese Reihe zeigt, dass auch deutsches New Adult gut sein kann! Wir müssen nicht immer nur die amerikanischen Romane lesen, deutsche Autoren können auch sehr gut schreiben – das beweist Katrin Bongard hier eindeutig! Die Geschichte unterhält einen perfekt für ein paar Stunden und sie wird auch glaubwürdig erzählt, was wirklich super ist.“ (10.7.2016 Colette, Skjoons Bücher)

No Comments

Leave a Reply