Adventskalender 2017

Adventskalender 2017 – Tag 2

2. Dezember 2017
Adventskalender 2017 – Tag 2

Filme sind magisch. Egal, ob es draußen schneeregnet, du deine Wunschliste nicht finden kannst und nicht sicher bist, ob du genug Stühle in der Wohnung hast, um alle Familienmitglieder und ihre Familien bei dir an den Tisch zu bekommen – Der richtige Film versetzt einen sofort in Weihnachtsstimmung. Und erinnert dich: ja, das ist ist es, dieses verrückte, chaotische, liebevolle Durcheinander. Weihnachten.
Gibt es einen Weihnachtsfilm, den du  jedes Jahr sehen musst?

Flying Moon — LASSE

Filmstar, Partygänger, Kiffer.
Lasse hat viele Etiketten, aber es kümmert ihn wenig. Bis er auf ein unbekanntes Mädchen trifft und sich sofort verliebt. Für sie will er anders sein, sich öffnen, Schwäche zeigen. Aber sein altes Image verfolgt ihn und droht nicht nur seine Karriere, sondern auch seine neue Liebe zu zerstören.

Im zweiten Teil der Film.Love.Story kommt Lasse zu Wort und schildert seine Sicht der ersten Begegnung mit Moon und ihrer Wiederbegegnung an einem Filmset.

Wenn ihr Lasse gewinnen wollt, dann kommentiert  bis 24 Uhr unter diesem Beitrag. Am nächsten Tag verlosen wir und verkünden unter dem entsprechenden Beitrag den/die GewinnerIn, die ihr Päckchen dann sofort bekommt.

Ha en bra dag! (Würde Lasse in Schweden sagen:)

Gewonnen! LASSE ist unterwegs zu Valerie!

***Unser Adventskalender ist für unsere Buchbloggerfreunde und alle RedBug-Fans. Wer mitmachen möchte – gerne! Schreibt euch entweder in den Newsletter speziell für Buchblogger ein,  oder in den Newsletter für Leser, Autoren und RedBug-Freunde. Damit erhaltet ihr übrigens auch Zugang zu allen Worksheets mit Schreibtipps.***

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply Marianne K. 2. Dezember 2017 at 01:33

    Da ich gerade sowieso noch wach war, habe ich mir gedacht, dass ich dann auch jetzt schon hier kommentieren kann. Dann vergesse ich es auf jeden Fall nicht. ;)
    Es gibt auf jeden Fall einen Film, den ich immer in der Weihnachtsfilm geguckt haben muss. Naja. Zumindest versuche ich es wirklich. Bei zwei Filmen ist es eigentlich Tradition geworden, dass wir sie immer zu Weihnachten gucken. Den einen Film gucke ich allerdings meistens nur mit meiner Mutter, da niemand sonst Lust auf den Film hat. Ich meine „3 Nüsse für Aschenbrödel“. Ich schaue den Film wirklich gerne, aber die meisten anderen in meiner Familie können den Film mittlerweile nicht mehr sehen.
    Der andere Film, den wir eigentlich jedes Jahr gucken, ist „Liebe braucht keine Ferien“. Es hatte sich irgendwann einfach bei uns eingebürgert und ich finde es auch ganz schön, diesen Film jedes Jahr aufs neue zu schauen. Eine ganz eigene, kleine Tradition in der Weihnachtszeit, die dafür sorgt, dass es um einen – zumindest für eine kurze Zeit – ruhiger wird. :)

    Der Schriftzug ist so übrigens wirklich schön geworden. Es richtig angenehm sich die Videos anzuschauen und zu sehen, wie es entstanden ist. Ich bin schon gespannt, wie die nächsten Verpackungen aussehen werden. :)

    Liebe Grüße,
    Marianne

  • Reply Jutta 2. Dezember 2017 at 07:30

    Guten Morgen und allen einen schönen Samstag och trevlig helg!

  • Reply Buechervielfalt 2. Dezember 2017 at 08:01

    Weihnachtsfilme sind immer gut😍
    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende 😊
    Liebe Grüße

  • Reply c_awards_ya_sin 2. Dezember 2017 at 09:17

    Allen ein schönes Wochenende!
    Mit hoffentlich dem passenden Buch in der Hand und Zeit es zu lesen ;)

  • Reply Emily B. 2. Dezember 2017 at 10:58

    Das Buch hört sich auf jeden Fall sehr ansprechend an! Ich wünsche euch auch allen ein schönes Wochenende :)

  • Reply Sandra 2. Dezember 2017 at 12:06

    Ich liebe Weihnachtsfilme. Ich könnte sie in er Weihnachtszeit immer schauen. Sei es Kevin allein in New York bzw. zu Hause, Liebe braucht keine Ferien, Tatsächlich Liebe oder auch ganz klassisch Harry Potter.
    Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende!

  • Reply Ulrike Grabemeyer 2. Dezember 2017 at 14:18

    Schönen Samstag! 😆😍

  • Reply Ulrike Grabemeyer 2. Dezember 2017 at 15:10

    Also ehrlich gesagt, ist mir so jeder Kinderfilm oder die schönen tschechischen oder auch deutschen Märchenfilme ein Weihnachtsfilm. Allerallermeistens lande ich auch bei „Drei Nüsse für Aschenbrödel „…Ein so schöner Märchenfilme zumal Aschenbrödel nicht nur lieb und nett ist. Ausserdem ein Film mit Schnee…hat es bei euch auch schon geschneit? Viele liebe Grüsse und doppelter Kommentar natürlich gleich doppelte Chance!😉

  • Reply Nicole 2. Dezember 2017 at 16:00

    Der kleine Lord 😊 Auch dieses Cover ist wieder wunderschön geworden… Ich versuche wieder mein Glück. Lg

  • Reply Nicole Pichler 2. Dezember 2017 at 18:27

    Eigentlich gibt es bei mir keinen bestimmten Film den ich sehen muss. Ich genieße eigentlich alle Weihnachtsfilme. Als Kind habe ich aber Mary Poppins geliebt. Lg Nicole

  • Reply Valerie 2. Dezember 2017 at 18:34

    Ohhh da mache ich auch gerne mit. Ich schau mir zu Weihnachten immer „Tatsäclich Liebe“ an <3

  • Reply Birgit 2. Dezember 2017 at 20:32

    Ich schaue mir jedes Jahr „Schöne Bescherung“ an — das muss einfach sein! :)

    Liebe Grüße,
    Birgit

  • Reply Charlotte 2. Dezember 2017 at 22:26

    Jedes Jahr glaube ich nicht. Aber Tatsächlich Liebe habe ich schon sehr sehr oft und fast jedes Jahr geschaut :D

  • Reply Sabrina 3. Dezember 2017 at 01:07

    Ach verdammt *versucht die Uhr 1:10h zurückzudrehen* Naja, hab ich pech gehabt XD

    Allen viel Glück

  • Leave a Reply