Red Bug Charity

Red Bug Charity – goes Buchhandel

7. Januar 2015

Ein schönes Neues Jahr euch allen!

Im letzten Jahr hatten wir Vorsätze, in diesem Jahr wollen wir sie weiter ausbauen. Ihr erinnert euch, es ist vollbracht, am 6. Dezember haben wir das Charity-Buch „Am Ende des Tages“ (alle Erlöse gehen an dei Off Road Kids Stiftung) mit Gedichten und Geschichten von zehn Autoren und Unterstützung von über 100 Buchbloggern herausgebracht. In diesem Jahr gehen wir einen Schritt weiter, denn während dieses Projekts haben wir etwas begriffen: es geht – nicht nur – darum, Geld für die Off Road Kids-Stiftung zu sammeln, sondern um mehr. Für uns jedenfalls war es während des Projekts besonders großartig, die Solidariät und Gemeinschaft mit den Autoren und Bloggern zu spüren, sich gegenseitig auszutauschen und überhaupt gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen. Das hat Spaß gemacht und uns das gute Gefühl gegeben, dass es bei Charity auch um den guten Geist geht, der in einer Sache steckt. An diesem guten Vibe wollen wir nun auch die Buchhandlungen teilhaben lassen, und dafür haben wir uns ein paar Gedanken gemacht. Bei der Umsetzung freuen wir uns sehr über die Beteiligung und Unterstützung von den großartigen Charitybloggern, neuen Bloggern und diesmal auch Lesern. Wir brauchen euch!

Hast du eine Lieblingsbuchhandlung? Gehst du gerne in sie und stöberst und kaufst und lässt dich beraten? Wir suchen Buchhandlungen, die „Am Ende des Tages“ anbieten wollen. Wir liefern in 5er oder 10er Paketen, auf Vorkasse und natürlich spenden wir wieder alle Gewinne, weshalb der Buchhändler auf seine Prozente verzichten müsste und damit zum Mitspender wird. Yeah!

Frag deinen Buchhändler, ob er Interesse hat, wenn ja, sag uns Bescheid, um den Rest kümmern wir uns. Du bist unser Held!

… und daher gibt es ein elftes Buch, das du geschenkt bekommst, wenn du deine Buchhandlung von diesem Charity-Paket überzeugst. Als Dank und als Ansporn. Organisiert wird das alles wieder über Red Bug Books per Mail, über die Charity-Facebook-Seite und die geschlossene Charity-Facebook-Gruppe. Alle beteiligten Buchhandlungen und ihre Paten, werden wir auf unsere Website stellen, gerne kräftig Werbung für sie machen und Credits in das Buch aufnehmen.

Tja, dann, los geht’s. Das Redbug-Team ist jedenfalls schon auf dem Weg in seine Lieblings-Buchhandlungen …

Foto
Aufkleber

Nachtrag:

Buchhändlerin Anette wies uns drauf hin, dass Aufkleber für die Bücher toll wären. Also haben wir (aus unsere Kosten) Aufkleber hergestellt, die wir nun zusammen mit den Büchern liefern.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Marianne 8. Januar 2015 at 14:46

    Ich werde sowieso nächste Woche in einer Buchhandlung ein Parktikum machen, da kann ich ja einfach mal fragen… Mal schauen was es wird… ;)
    Liebe Grüße,
    Marianne

    • Reply Randy 8. Januar 2015 at 15:45

      Yeah, toll!

  • Reply Red Bug Charity goes Buchhandel | Lovely Mix 9. Februar 2015 at 19:44

    […] an die Aktion Off-Road-Kids gehen. Sämtliche Infos zur Aktion findet ihr natürlich auf dem Blog von Red Bug Books und auch hier bei […]

  • Leave a Reply